Lieblingsbücher

Bewusster leben


Im Jahr 2019 wird der 250. Geburtstag des Naturforschers Alexander von Humboldt gefeiert. Passend zu diesem Ereignis erscheint das neue Buch von Andrea Wulf. Es ist kein Sachbuch in eigentlichen Sinne und auch kein Roman; vielmehr ist es eine illustrierte Entdeckungsreise durch die Welt und durch die Zeit. Dieses Buch ist ein besonderes Geschenk für kleine und große Entdecker.

 

Von der faszinierenden Artenvielfalt bis hin zum Kampf ums Überleben; von den kleinsten Bakterien bis hin zum großen Baum des Lebens: Diese wunderschön illustrierte Bilderbuch-Adaption von Charles Darwins berühmten Werk weckt Begeisterung für die Tier- und Pflanzenwelt und vermittelt anschaulich die Grundlagen der Evolution.

 

Überall auf der Welt gibt es wunderschöne und beeindruckende Tiere. Der arktische Eisbär mit seiner gewaltigen Kraft, der in Japan verehrte Mandschurenkranich oder der tropische, bunt leuchtende Harlekinfrosch... Was sie verbindet? Sie sind in Gefahr, und schuld daran ist fast immer menschliches Eigreifen.

Dieses schön illustriertes Buch präsentiert 30 faszinierende Tierarten mitsamt Informationen, wo sie leben, warum sie so selten sind und wie wir sie schützen können.